08 Juli

Mr Mondragon 2.0

Cristóbal de Mondragon: der Namensgeber dieses Projektes.

Weltberühmt in Zierikzee. Wer kennt ihn nicht? Er weilt seit 1596 nicht mehr unter uns. Oder doch? Vor kurzem wurde er sogar auf der Baustelle gesichtet. Er ist immer noch so streng und gerecht wie früher, aber zeigt sich heutzutage gerne auch von seiner freundlichen Seite. Außerdem ist er ein hervorragender Reiseführer, der die schönsten Orte kennt, von damals und von heute.
Christoff – wie wir ihn im 21. Jahrhundert nennen – nimmt uns mit auf die Reise durch seine Geschichte. Er erzählt uns wie es früher war (damals war natürlich alles besser), aber auch wie es jetzt ist und was uns noch alles erwartet. Er ist der weise Ratgeber von Govert und Nanda. Halten Sie Ihre Augen offen: er spaziert durch die Altstadt, besucht unsere Webseite und mischt sich in den sozialen Medien in die Mondragon-Geschichte ein. Er taucht immer wieder an überraschenden Orten auf. Hören Sie ihm zu, man kann viel von ihm lernen.